Die Pressestelle der Ernst Sutter AG ist für alle Standorte des Unternehmens zuständig. Interessierte Medienschaffende wenden sich deshalb bitte direkt an uns:

 

Ernst Sutter AG

Annelies Latzer
Leiterin Unternehmenskommunikation

Schlachthofstrasse 20
9200 Gossau
Tel: +41 (0)58 476 34 06
presse@remove-this.ernstsutter.ch

Die Pressestelle ist ausschliesslich für Journalistinnen und Journalisten vorgesehen. Für alle anderen Anfragen wenden Sie sich bitte an unsere zentrale Auskunft.

Gossau, 16. Mai 2018 – Die Produkte der Ernst Sutter AG sind ausgezeichnet – und zwar mit 13 Goldmedaillen von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG). Zudem wurde der in Gossau ansässigen Fleischverarbeiterin zum 7. Mal die Auszeichnung für langjährige Produktqualität verliehen. Ein Gütesiegel für konstant hohe Qualität und anerkannte Produktionsstandards.

13 Goldmedaillen, 5 Silber- und 1 Bronzemedaille: Damit sind die 19 eingereichten Produkte der Ernst Sutter AG in diesem Jahr von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) ausgezeichnet worden. Vom Bündner Rohschinken über das Appenzeller Mostbröckli bis hin zur Emmentaler Käsewurst sind die regionalen Spezialitäten allesamt aus Schweizer Fleisch hergestellt. Ein Umstand, auf welchen die Ernst Sutter AG mit ihren schweizweit fünf Standorten grossen Wert legt.

Konstant hohe Qualität
Nebst den Auszeichnungen der eingereichten Produkte ist die Ernst Sutter AG für ihre langjährige Produktqualität prämiert worden. Als Voraussetzung für dieses Gütesiegel müssen 5 Teilnahmejahre in Folge mindestens 3 Produkte ausgezeichnet werden. Dies ist der Ernst Sutter AG bislang in jedem Jahr gelungen – ein Ansporn, sich auch weiterhin den freiwilligen Qualitätskontrollen zu unterziehen und ausgezeichnete Produkte herzustellen.

Die Testmethoden der DLG-Qualitätsprüfungen
Die DLG-Lebensmittelprüfungen liefern dem Verbraucher neutrale und unabhängige Ergebnisse über die Qualität von Lebensmitteln. Die Produkttests werden von wissenschaftlichen Experten auf Basis aktueller Qualitätsstandards und anerkannter Methoden durchgeführt. Im Zentrum dieser Tests steht die Analyse der sensorischen Qualität von Lebensmitteln (Farbe, Aussehen, Konsistenz, Geruch und Geschmack). Weitere wichtige Kriterien sind Zubereitungsprüfungen, Verpackungs- und Kennzeichnungsprüfungen sowie chemische, mikrobiologische und physikalische Analysen in akkreditierten Laboratorien. www.dlg.org/lebensmitteltests

Die 13 Goldkinder der Ernst Sutter AG:

  • Bündner Rohschinken
  • Bündnerfleisch
  • Braumeister Rauchschinken
  • Appenzeller Mostbröckli
  • Salami Camembert am Stück
  • Salami Camembert geschnitten
  • Salami Felino
  • Beef Jerky Nature
  • St.Galler Bratwurst
  • Olma Schüblig
  • Geflügel Bratwurst
  • Emmentaler Käsewurst
  • Emmentaler Käseschüblig

Kontakt für weitere Informationen oder Bildmaterial:
Annelies Burren
Unternehmenskommunikation
Ernst Sutter AG
T +41 (0)58 476 34 06
M presse@remove-this.ernstsutterag.ch

Ernst Sutter AG
Die Ernst Sutter AG gehört zu den bedeutenden, international tätigen Firmengruppen im Bereich Fleischverarbeitung und Fleischwarenproduktion mit Sitz im St. Gallischen Gossau. Mit fünf Produktions-Betrieben und zwei regionalen Auslieferplattformen produziert und liefert sie kundennah Frischfleisch und Fleischwaren für Metzgerei-Fachgeschäfte, Detail- und Grosshandel in der ganzen Schweiz. Die Gruppe beschäftigt rund 1000 Mitarbeitende und erzielte 2016 einen Umsatz von rund 550 Millionen Franken. www.ernstsutterag.ch

Bündner Rohschinken - Ernst Sutter AG

Ausgezeichnete Spezialitäten aus bestem Schweizer Fleisch - Bündner Rohschinken

Appenzeller Mostbröckli - Ernst Sutter AG

Ausgezeichnete Spezialitäten aus bestem Schweizer Fleisch - Bündnerfleisch

Emmentaler Käsewürstli - Ernst Sutter AG

Ausgezeichnete Spezialitäten aus bestem Schweizer Fleisch - Emmentaler Käsewürstli

29 Goldmedaillen, 11 Silbermedaillen und 2 Bronzemedaillen: Die erfolgreiche Bilanz der Ernst Sutter AG am diesjährigen Qualitätswettbewerb des Schweizer Fleisch-Fachverbands kann sich sehen lassen. Dieser Medaillenspiegel brachte der Fleischverarbeiterin zum zweiten Mal in Folge den Sieg im Gesamtklassement ein. Damit ist es einmal mehr offiziell: Die Produkte der Ernst Sutter AG sind einfach ausgezeichnet.

„Wir sind stolz über die gelungene Titelverteidigung und freuen uns, dass unser Engagement Anerkennung findet“, sagte Reto Sutter, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Ernst Sutter AG, an der Preisverleihung in Basel. Im Rahmen der Metzgerei-Fachausstellung Mefa von Mitte November ist die Ernst Sutter AG bereits zum zweiten Mal in Folge zur Gesamtsiegerin ausgezeichnet worden. Total 42 Medaillen sowie der Sieg in den Kategorien „Kochpökelwaren“ und „Verschiedene Produkte“ gehen aufs Konto der in Gossau ansässigen Fleischverarbeiterin.

Auszeichnung ist ein Ansporn
Dass mit der Auszeichnung auch eine hohe Anspruchshaltung verbunden ist, weiss Reto Sutter zu betonen: „Die Goldmedaillen glänzen nicht nur, sie sind uns auch ein Ansporn weiterhin ausgezeichnete Produkte herzustellen. Wir geben jeden Tag unser Bestes.“ Und der Einsatz lohnt sich. So war die Ernst Sutter AG bereits 2013 Siegerin in den Kategorien „Rohpökelwaren“ und „Verschiedene Produkte“ und erlangte den zweiten Platz in der Gesamtwertung. 2015 reichte es dann zum ersten Mal aufs Siegerpodest im Gesamtklassement und nun ist mit dem erneuten Podestplatz die Titelverteidigung geglückt.

SFF-Qualitätswettbewerb
Seit über 40 Jahren veranstalten der Schweizer Fleisch-Fachverband (SFF) und das Ausbildungszentrum für die Schweizer Fleischwirtschaft (ABZ) einen Qualitätswettbewerb für Fleischprodukte. Die teilnehmenden Betriebe reichen Produkte in den sieben Kategorien Brühwürste, Rohwürste, Kochwürste, Rohpökelwaren, Kochpökelwaren, Feinkostprodukte und Verschiedene Produkte ein. Bewertet werden Aussehen, Schnittbild, Verarbeitung, Geschmack und Geruch. Die Produkte werden von einer dreiköpfigen Jury ausgewählt und von zwei Experten prämiert. Weitere Informationen zum Wettbewerb unter: www.carnasuisse.ch

Kontakt für weitere Informationen oder Bildmaterial:
Annelies Burren
Unternehmenskommunikation
Ernst Sutter AG
T +41 (0)58 476 34 06
M presse@remove-this.ernstsutterag.ch

Ernst Sutter AG
Die Ernst Sutter AG gehört zu den bedeutenden, international tätigen Firmengruppen im Bereich Fleischverarbeitung und Fleischwarenproduktion mit Sitz im St. Gallischen Gossau. Mit fünf Produktions-Betrieben und zwei regionalen Auslieferplattformen produziert und liefert sie kundennah Frischfleisch und Fleischwaren für Metzgerei-Fachgeschäfte, Detail- und Grosshandel in der ganzen Schweiz. Die Gruppe beschäftigt rund 1000 Mitarbeitende und erzielte 2016 einen Umsatz von rund 550 Millionen Franken. www.ernstsutterag.ch

SFF Kategorien- und Gesamtklassementsieger - Ernst Sutter AG

Die strahlenden Sieger: Daniel Härter, Reto Sutter und Anton Zemp freuen sich über die von Linda Fäh überreichten Auszeichnungen. (Bildquelle SFF)